Während kleinere Unternehmen seltener Geschäftsreisen antreten, ist dies bei großen Firmen praktisch ein täglicher Standard. Je mehr sich die Firma jenseits des eigenen Standorts engagiert, desto größer sind auch die Ausgaben für die Durchführung der Reise.

Mit guter Planung und der Bündelung von Kompetenzen können die Kosten effektiv reduziert werden. Dies trifft auf die Anreise, die Unterbringung und sogar die Fortbewegung vor Ort zu.

Kompetenzen bündeln: Hier kann gespart werden!

Wo sind Kompetenzen zu finden? Die eigenen Mitarbeiter sind kompetent. Die Geschäftspartner verfügen über ein Netzwerk. Sogar die Dienstleister sind zumeist sehr fähig. Wie können diese Leistungen und Verbindungen jedoch vorteilhaft genutzt werden?

  • Anreise: Gut - Besser - Am BestenDurch die Konzentration von vielen einzelnen Geschäftsreisen auf einen Termin, beispielsweise bei einer Fortbildung, können Kosten gespart werden. Die Bahn bietet teilweise Tickets für Länder oder Gruppen an. Hier ist im Vergleich zum Einzelticket eine große Ersparnis möglich. Ansonsten ist wer zeitig bucht häufig im Vorteil.
  • Unterbringung: Hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten von Kompetenzen Gebrauch zu machen. Wer regelmäßig große Städte besucht, kann durch die Buchung bei der gleichen Hotelkette einen Partner gewinnen, der dem Unternehmen gesonderte Konditionen zukommen lässt. Ein gewisses Auftragsvolumen ist hierfür nötig. Sind solche Verbindungen nicht vorhanden, so hat der Geschäftspartner in seiner Stadt vielleicht ein entsprechendes Netzwerk. Durch geschickte Kommunikation ist dieser Vorzug auch für die eigene Firma anwendbar.
  • Transport: Nicht selten ist es essentiell die Mobilität vor Ort zu gewährleisten. Ein Fahrdienstleister, beispielsweise eine Autovermietung, ist als Partner ideal. Auch diese Unternehmen sind in unterschiedlichen Städten vertreten. Wer als regelmäßiger Kunde auftreten kann, bekommt mit etwas Verhandlungsgeschick ebenfalls gesonderte und in diesem Sinne vorteilhafte Konditionen.

Selbst mit anderen Unternehmen vor Ort können Partnerschaften eingegangen werden, um die Kosten für Hotels, die Anreise oder die Mobilität am Wunschort zu steigern. Die eigene Firme ist bspw. nicht das einzige Unternehmen, welches eine bestimmte Fortbildung wahrnimmt.

Veröffentlicht in: Reisekosten News
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar