Verpflegungsmehraufwand 2020

Bei der Reisekostenabrechnung 2020 gibt es für viele Reise spannende Neuigkeiten. So werden die Pauschalen zum Verpflegungsmehraufwand ab 01.01.2020 in Deutschland seit langer Zeit angehoben und auch die Pauschalen vieler anderer Länder auf der Welt verändern sich. Dieser Artikel gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die Anpassungen beim Spesen 2020. Außerdem fassen wir noch einmal …

Schutz auf Geschäftsreisen: Die richtige Versicherung

Schutz auf Geschäftsreisen: Die richtige Versicherung

Auch auf Geschäftsreisen kann es zu Unfällen oder dem Verlust von Wertsachen kommen. Sichert das Unternehmen seine Mitarbeiter nicht richtig ab, kann dies für den Betrieb hohe Ausgaben zur Folge haben. Die Verletzung der gesetzlichen Fürsorgepflicht hat mitunter auch rechtliche Konsequenzen zur Folge. Eine Geschäftsreise kann teuer werden In der Regel halten sich die Ausgaben …

10 vorteilhafte Attribute von modernen ERP-Systemen

10 vorteilhafte Attribute von modernen ERP-Systemen

Die Reisekostenabrechnung ist heute ein wichtiger Teil der buchhalterischen Aufgaben im Unternehmen und findet somit natürlich auch immer stärker als Modul Einfluss in die gängigen ERP-Systeme (Enterprise-Ressorce-Planing Systeme). Das Thema ERP-System war in den letzten Jahren auch immer wieder ein Thema in der Kommunikation mit Lesern und Kunden dieser Seiten. Deswegen hier ein Abriss dazu, …

Buchhaltung: Was müssen Sie bei der Reisekostenabrechnung beachten?

Buchhaltung

Geschäftsreisen versprühen immer einen kleinen Hauch Abenteuer. Sie verlassen Ihr gewohntes Arbeitsumfeld, sind unterwegs und wissen nie, was genau bei Ihrem Termin auf Sie zukommen wird. Daneben besitzen Business Trips aber noch eine andere Seite, die fast kaum Überraschungen bereithält: Die Reisekostenabrechnung – eine bürokratische Aufgabe, die viel mehr ein notwendiges Übel als ein Vergnügen …

Doppelte Haushaltsführung – Einrichtung unbegrenzt abzugsfähig

Doppelte Haushaltsführung : Einrichtung unbegrenzt abzugsfähig

Das Finanzgericht Düsseldorf hat in einem Urteil vom 14.03.2017 entschieden, dass die Anschaffungskosten für Einrichtung und notwendigen Hausrat einer Zweitwohnung im Rahmen einer beruflich veranlassten doppelten Haushaltsführung nicht zu den Unterkunftskosten gehören. Damit ist der Abzug dieser Kosten unbegrenzt. Die Hintergründe der Klage Im Streitjahr 2014 unterhielt der Kläger neben seinem Hausstand an seinem Lebensmittelpunkt …

Steuerfreie Reisekosten – Was ist alles möglich?

Steuerfreie Reisekosten - Was ist möglich?

Normaler Lohn und Gehalt müssen versteuert werden. Doch in Sachen Reisekosten ist das anders geregelt. Müssen Arbeitnehmer beruflich verreisen, so gibt es Reisekosten, die steuerfrei gewährt werden können. Aber was genau zählt da alles dazu? In welcher Höhe gibt es lohnsteuerfreie Erstattungen? Was müssen Arbeitgeber und Arbeitnehmer diesbezüglich wissen? Fahrtkosten lohnsteuerfrei vom Arbeitgeber erhalten Betrieblich …

Verpflegungskosten für Unternehmer – Das sollten Firmenchefs wissen

Reisekostenabrechnung Formular

In vielen Betrieben ist es so, dass der Firmenchef selber auf Geschäftsreise geht. Auch für Unternehmer gibt es Verpflegungskosten, die steuerlich geltend gemacht werden können. Der Verpflegungsmehraufwand während der Geschäftsreise kann nur pauschal zum Ansatz kommen. Von dem Gesetzgeber her gibt es festgelegte Pauschalen, die maßgeblich sind. Auch wenn die tatsächlich entstandenen Verpflegungskosten höher ausfielen, …

Auftragsfinanzierung – Reisekosten neuer Aufträge vorfinanzieren

Neuer Auftrag, Reisekosten vorfinanzieren mit Darlehen oder Kredit

Neue Aufträge bieten Unternehmen neue Chancen auf ein Wachstum des Unternehmens und sind grundsätzlich ein Erfolg. Um die neuen Aufträge zu bewältigen, müssen zunächst Materialien, Dienstleistungen und eventuell nötige Reisekosten vorfinanziert werden, um den Zeitraum zu überbrücken, bis der Auftraggeber seine Rechnung begleicht. Von der Auftragsvergabe bis zur ersten Zahlung können Monate vergehen. Im Folgenden …

Reisekosten korrekt abrechnen: Alles auf einen Blick!

AUF EINEN BLICK

Wer beruflich ständig unterwegs ist, kann viele der Kosten, die dabei entstehen, als Betriebs- oder Werbungskosten von der Steuer absetzen. Wie bei allen anderen Steuervergünstigungen gilt allerdings auch hier: Ohne eine lückenlose Dokumentation ist die Chance auf Rückerstattungen eher gering. Welche Kosten in welcher Höhe abgerechnet werden können, und welche Belege und Angaben nötig sind, …