Artikel mit dem Schlagwort: » Gewerbetreibender «

Können Unternehmer die Pauschalen zum Verpflegungsmehraufwand nutzen?

Es wurde in den Kommentaren zum Verpflegungsmehraufwand 2018 gefragt, ob die Pauschalen / Tagessätze für den Verpflegungsmehraufwand auch von Unternehmern (Selbständige / Freiberufler / Gewerbetreibende) genutzt werden können. Die Antwort lautet: Ja! Die Pauschalen zum Verpflegungsmehraufwand können (und müssen) auch von Selbständigen, Freiberuflern und Gewerbetreibenden genutzt werden. Die Pauschalen werden dazu einfach in den Betriebsausgaben angesetzt. Beispiel: Ein Unternehmer fährt für 3 Tage zu einem Kundenbesuch. Er startet am 01.06. morgens um 8 Uhr zuhause und kehrt am 04.06. um 18 Uhr von seiner Reise zurück. Ihm steht somit ein Verpflegungsmehraufwand von 2×12 Euro (für An- und Abreise am 01.06. […]

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
2 Kommentare

Einkommenssteuererklärung optimieren

Steuererklärung online machen

Grundsätzlich ist jeder Bürger in Deutschland dazu verpflichtet, Steuern zu zahlen. Dies gilt auch für die Einkommenssteuer, wobei dies nicht mit einschließt, dass jeder dazu verpflichtet ist, eine Einkommenssteuererklärung an das jeweilige Finanzamt abzugeben. Die Gesetzeslage lässt zu, dass nur unter bestimmten Bedingungen eine Steuererklärung Pflicht wird. Dennoch kann sich eine freiwillige Abgabe durchaus lohnen, nämlich dann, wenn der Antragssteller fest davon ausgeht, vom Finanzamt Steuern zurück erstattet zu bekommen. Nichtsdestotrotz erscheint das Prozedere rund um die Antragsstellung vor allem für Erstantragssteller meist undurchsichtig, ist in den meisten Fällen doch eher unklar, was alles von der Steuer abgesetzt werden kann. […]

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
» Kommentar hinterlassen