Artikel mit dem Schlagwort: » Steuerabzug «

Telefonkosten

Telefonkosten bei der Reisekostenabrechnung

Reisekosten gehören zu den betriebsbedingten Ausgaben eines Unternehmens. Sie setzen sich aus mehreren Kostenarten zusammen, zu denen unter anderem die Telefonkosten gehören. Zur Wahrnehmung von geschäftsbedingten Terminen muss der Unternehmer den Geschäftssitz seines Unternehmens verlassen. Dort hat er für die Telefonkommunikation einen Festnetzanschluss, den sogenannten beruflichen oder Dienstanschluss. Wenn der ausschließlich für betriebliche Zwecke genutzt wird, dann sind die anfallenden Telefonkosten inklusive der Grundgebühr in voller Höhe betriebsbedingte Ausgaben. Während einer Geschäftsreise muss, oftmals auch den konkreten Reiseanlass betreffend, betrieblich telefoniert werden. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine davon ist das Telefonieren mit dem eigenen Mobiltelefon, einem Handy. Eine andere […]

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
» Kommentar hinterlassen

Reisekosten

Reisekosten richtig abrechnen

Mit dem Begriff Reiskosten werden abzugsfähige Kosten beschrieben, welche nach den Lohnsteuerrichtlinien aus dem Jahr 2008 bei einer beruflich bedingten Auswärtstätigkeit anfallen. Damit wurde die bisherige Untergliederung in Fahrtätigkeit, Dienstreise und Einsatzwechseltätigkeit aufgehoben. Seit dem Jahr 2008 werden all diese Bezeichnungen unter dem Begriff Auswärtstätigkeit zusammengefasst. In diesem Artikel fassen wir für Sie alle relevanten Infos zusammen. Formale Abgrenzungen und Steuerabzugsfähigkeit Eine beruflich bedingte Auswärtstätigkeit besteht dann, wenn ein Arbeitnehmer zeitlich begrenzt außerhalb der eignen Wohnung und an keiner seiner normalen Arbeitsstätten beruflich tätig wird. Ferner kann eine Auswärtstätigkeit vorliegen, wenn der Betreffende bei seiner Tätigkeit typischerweise stets an ständig […]

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
3 Kommentare