Verpflegungsmehraufwand 2021

Verpflegungsmehraufwand 2021, Spesen ⇒ Inland & Ausland, Tabelle

Dieser Artikel informiert Geschäftsreisende über die Pauschalen zum Verpflegungsmehraufwand 2021. Erfahren Sie, was der Verpflegungsmehraufwand ist, wie Sie in der Reisekostenabrechnung nutzen und was es zu beachten gilt. Wir fassen alle aktuellen Informationen für das Jahr 2021 für Sie zusammen und haben eine Tabelle mit allen Pauschalen für Auslandsreisen für Sie aufbereitet. Übrigens: Alle Informationen …

Parkgebühren in der Steuer: Was ist wissenswert?

Parkgebühren in der Steuer: Was ist wissenswert?

Parkgebühren können ein wesentlicher Teil der Belastung eines Arbeitnehmers auf Dienstreisen oder auf dem Weg zur Arbeit sein. Ich sehe dies immer wieder bei uns am Flughafen in Hannover, auf dem ich relativ häufig unterwegs bin (weil er nur wenige Kilometer von Büro und Heim entfernt ist und somit als wesentliche Schnittstelle auf vielen Dienstreisen …

Eine Geschäftsreise in die USA planen – darauf sollten Sie bei der Einreise achten!

Eine Geschäftsreise in die USA planen – darauf sollten Sie bei der Einreise achten!

Die US-Politik von Trump hat für weltweite Schlagzeilen gesorgt. So sind nun auch deutliche Kleinunternehmer und Mittelständler von den Außenpolitik des amerikanischen Präsidenten betroffen. Denn die Einreise in die USA soll für die Geschäftsreisende in Zukunft deutlich strenger kontrolliert werden. So haben Arbeitnehmer auf einer Geschäftsreise in die USA mittlerweile eine Menge wichtige Faktoren zu …

Verpflegungsmehraufwand 2020

Hinweis: Dieser Artikel bezieht sich auf alle geschäftlichen Reisen, die zwischen dem 01.01.2020 und dem 31.12.2020 stattgefunden haben. Die aktuellen Pauschalen für das Jahr finden Sie hier! Bei der Reisekostenabrechnung 2020 gibt es für viele Reise spannende Neuigkeiten. So werden die Pauschalen zum Verpflegungsmehraufwand ab 01.01.2020 in Deutschland seit langer Zeit angehoben und auch die …

Nie wieder Ärger mit dem Finanzamt: So vermeiden Sie Fehler bei der Reisekostenabrechnung

Nie wieder Ärger mit dem Finanzamt: So vermeiden Sie Fehler bei der Reisekostenabrechnung

Jeder kennt die Skandale: Arbeitgeber bezahlen luxuriöse Hotels sowie sündhaft teure Essen und rechnen diese anschließend als Geschäftsessen bzw. Reisekosten ab. Und das alles auf Kosten der Steuerzahler. Solche Skandalfälle kommen zwar immer wieder vor, sie sind jedoch abseits der Legalität. Tatsächlich sind Reisekosten, etwa zu Kundenterminen, Messen oder Geschäftsreisen, von der Steuer absetzbar, doch …

Schutz auf Geschäftsreisen: Die richtige Versicherung

Schutz auf Geschäftsreisen: Die richtige Versicherung

Auch auf Geschäftsreisen kann es zu Unfällen oder dem Verlust von Wertsachen kommen. Sichert das Unternehmen seine Mitarbeiter nicht richtig ab, kann dies für den Betrieb hohe Ausgaben zur Folge haben. Die Verletzung der gesetzlichen Fürsorgepflicht hat mitunter auch rechtliche Konsequenzen zur Folge. Eine Geschäftsreise kann teuer werden In der Regel halten sich die Ausgaben …

Sachbezug 2021

Sachbezug, Steuerfrei - Informationen, Tipps & Erklärungen zum Sachbezug

Bei einer Dienstreise haben Sie viele Ausgaben von Transport über Mahlzeiten bis hin zu eventuellen Medikamenten, Parkscheinen oder anderen Kleinigkeiten. Der Arbeitgeber ist dafür verantwortlich, Ihnen für Dienstreisen eine Pauschale zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus gibt es den sogenannten Sachbezugswert, der bei Dienstreisenausgaben sowie anderen Ausgaben, etwa für den Dienstwagen, über 44 Euro im …

Reisekostenpauschale 2021

Reisekostenpauschale, Informationen & Tipps

Welche Pauschalen sind eigentlich im Rahmen der Reisekostenabrechnungen – auch als Spesenabrechnung bekannt – enthalten? Hier erfahren Sie mehr zu den jeweiligen Kostenpunkten und deren aktuelle Höhe im Jahr . Achten Sie dabei auf die Länge der Dienstreise und das jeweilige Reiseziel. Die Verpflegungspauschale Der wesentliche Kostenpunkt bei Dienstreisen im In- und Ausland ist die …

A1 Bescheinigung

A1 Bescheinigung, Dienstreise & Sozialversicherung

Seit dem 1. Januar 2019 sind Dienstreisende bei Reisen ins Ausland dazu verpflichtet, eine elektronische A1 Bescheinigung einzuholen. Diese weist nach, dass Sie in Deutschland Sozialversicherungsabgaben leisten und daher im Ausland keine zusätzlichen Zahlungen vornehmen müssen. Bei Reisen in EU-Länder, in die Schweiz, nach Liechtenstein, nach Norwegen oder nach Island gelten für Sie damit nur …