10 Tipps gegen Flugangst

10 Tipps gegen Flugangst

Geschäftsreisende haben häufig mit Flugangst zu kämpfen, aber gerade für interkontinentale Reisen führt manchmal kein Weg am Flugzeug vorbei. Zum Glück gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, dieser Angst Herr zu werden, um in Zukunft entspannter zu fliegen. Hier erfahren Sie, wie Sie zum Beispiel mithilfe von Medikamenten, Seminaren gegen Flugangst oder speziellen Atemübungen Ihre Flugangst …

7 Tipps gegen Jetlag

Wer häufig auf Geschäftsreise geht, kennt das Problem bereits: Bei größeren Zeitunterschieden schlägt der fiese Jetlag zu. Sie sollten die Zeitverschiebung auf keinen Fall unterschätzen, denn sie stellt für den Körper, aber auch für Ihre mentale Leistungsfähigkeit auf der Geschäftsreise eine große Herausforderung dar. Im Folgenden erhalten Sie daher sieben Jetlag Tipps, die Ihnen dabei …

Geschäftsreise: Ist Reisezeit eigentlich Arbeitszeit?

Ist Reisezeit = Arbeitszeit, Arbeitsrecht -> Tipps zu Dienstreise, Überstunden und Vergütung

Immer wieder stellen Leser die Frage: Ist die Reisezeit einer Geschäftsreise eigentlich Arbeitszeit? Wie lässt sich die Reisezeit bewerten? Dieser Artikel gibt Ihnen die Antwort! Wer auf Geschäftsreise geht, fragt sich häufig, ob die Anreisezeit auch als Arbeitszeit gilt. Seit 2018 lautet die Antwort: Ja! Denn das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass Arbeitgeber ihren Angestellten die …

10 vorteilhafte Attribute von modernen ERP-Systemen

10 vorteilhafte Attribute von modernen ERP-Systemen

Die Reisekostenabrechnung ist heute ein wichtiger Teil der buchhalterischen Aufgaben im Unternehmen und findet somit natürlich auch immer stärker als Modul Einfluss in die gängigen ERP-Systeme (Enterprise-Ressorce-Planing Systeme). Das Thema ERP-System war in den letzten Jahren auch immer wieder ein Thema in der Kommunikation mit Lesern und Kunden dieser Seiten. Deswegen hier ein Abriss dazu, …

Steuerliche Vorteile für Kleinunternehmer durch die Absetzbarkeit von Fahrtkosten

Steuerliche Vorteile für Kleinunternehmer durch die Absetzbarkeit von Fahrtkosten

Kleinunternehmer können unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten für berufliche Fahrten steuerlich geltend machen. Natürlich gilt dies nur für Fahrten, die im Rahmen der unternehmerischen Tätigkeit gemacht werden. In der Kleinunternehmerregelung gelten die Fahrtkosten als Betriebsausgaben, jedoch nur selten machen Kleinunternehmer diese Kosten geltend. Der Grund dafür liegt vermutlich im Aufwand, den die Aufzeichnungen der Fahrten …

Kosten sparen als Unternehmer und Dienstleiter

Factoring, Forderung verkaufen

Da auf Reisekostenabrechnung.com auch viele Selbständige, Freiberufler und Gewerbetreibende mitlesen, soll heute ein kurzer Ausflug ins Off-Topic gewagt und ein Thema besprochen werden, dass viele Selbständige betrifft: Es geht um das Thema Factoring und um die Sicherheit und Kosteneinsparungen die man in dem Thema mit der Nutzung eines Dienstleisters erzielen kann. Als Selbstständiger und Freiberufler …

Verpflegungsmehraufwand 2019

Verpflegungsmehraufwand 2019

Infos zu Spesen-Sätzen 2019 im Inland & Ausland Am 28.11. ging es raus – das offizielle Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) zum Verpflegungsmehraufwand 2019. Ab dem ersten Januar treten wieder einige Änderungen bei der Verpflegungspauschale in Kraft. So können sich Geschäftsreisende nach Griechenland beispielsweise auf eine von 89 auf 135 € gestiegene Übernachtungspauschale einstellen. …

Buchhaltung: Was müssen Sie bei der Reisekostenabrechnung beachten?

Buchhaltung

Geschäftsreisen versprühen immer einen kleinen Hauch Abenteuer. Sie verlassen Ihr gewohntes Arbeitsumfeld, sind unterwegs und wissen nie, was genau bei Ihrem Termin auf Sie zukommen wird. Daneben besitzen Business Trips aber noch eine andere Seite, die fast kaum Überraschungen bereithält: Die Reisekostenabrechnung – eine bürokratische Aufgabe, die viel mehr ein notwendiges Übel als ein Vergnügen …

Weiträumiges Tätigkeitsgebiet

Weiträumiges Tätigkeitsgebiet - Lexikon, Reisekosten

Auf unseren Seiten wurde bereits darüber gesprochen, dass das Thema erste Tätigkeitsstätte für Arbeitnehmer sehr wichtig sein kann. Dies gilt insbesondere für die Berechnung von Fahrtkosten. Fahrten zur ersten Tätigkeitsstätte können in der Regel nur mit dem Ansetzen der Entfernungspauschale bzw. der Pendlerpauschale abgerechnet werden. Das heißt, es kann immer nur die Pauschale für die …

Doppelte Haushaltsführung – Einrichtung unbegrenzt abzugsfähig

Doppelte Haushaltsführung : Einrichtung unbegrenzt abzugsfähig

Das Finanzgericht Düsseldorf hat in einem Urteil vom 14.03.2017 entschieden, dass die Anschaffungskosten für Einrichtung und notwendigen Hausrat einer Zweitwohnung im Rahmen einer beruflich veranlassten doppelten Haushaltsführung nicht zu den Unterkunftskosten gehören. Damit ist der Abzug dieser Kosten unbegrenzt. Die Hintergründe der Klage Im Streitjahr 2014 unterhielt der Kläger neben seinem Hausstand an seinem Lebensmittelpunkt …