Artikel mit dem Schlagwort: » Rechnung «

Taxifahrer darf keinen Mehrpersonenaufschlag verlangen

Reisekostenabrechnung: Reisenebenkosten zum Beispiel Taxi

Vor Gericht hat sich kürzlich die Frage gestellt, ob ein Taxifahrer einen Mehrpersonenaufschlag verlangen darf. Es handelte sich um einen gewöhnlichen PKW und nicht um einen Transporter. Die Fiat Doblo wurde mit fünf Personen und vier Gepäckstücken voll beladen. Die Fahrt wurde vom Flughafen München bis zur Innenstadt absolviert. Als der Mehrpersonenaufschlag zur Sprache kam, wollte eine beherzte Dame eine Quittung haben. Ein kurzer Streit entbrannte, welcher mit einer Beschwerde bei der Taxizentrale endete. Diese erkannte ein Verhalten seitens des Fahrers, welches eine Ordnungswidrigkeit darstellen könnte und leitete den Fall in die Verwaltungsbehörde weiter. Taxifahrer mit Bußgeld belegt Es wurde […]

Schlagwörter: , , ,
» Kommentar hinterlassen

Buchungsbelege – Alles Wichtige über Quittungen

Betriebsausgaben bei der Reisekostenabrechnung

Bei der Steuererklärung werden Ausgaben und Einnahmen gegengerechnet. Damit die Finanzbeamten durchblicken und die Abrechnung ordnungsgemäß verläuft, sollten die wichtigsten Tipps und Tricks in Bezug auf Quittungen befolgt werden. Rechnungen sind zu sammeln und ordnungsgemäß einzureichen. Und damit beginnt auch schon der erste Hinweis. 10 Tipps und Tricks über Quittungen! Belege sammeln – Die Buchungsbelege in der Schuhschachtel sind im Fernsehen immer mal wieder zu sehen. Im wirklichen Leben ist ein geschicktes Ordnungssystem aber vorzuziehen. Ein System spart auch anschließende Zeit zum Sortieren. Rechnungen verlangen – Teure Produkte, insbesondere die Büroeinrichtung, sollten immer auf Rechnung gekauft werden. Die Belege sind […]

Schlagwörter: , , , , , , , ,
» Kommentar hinterlassen

Überprüfung von Reisekosten-Prozessen und Belegen

Betriebsausgaben: Kontoauszug

Die Reisekostenabrechnung ist ein komplexer Prozess, welcher nicht in jedem Unternehmen reibungslos durchgeführt wird. Und auch in Firmen, die jahrelang ein gutes System hatten, können die Änderungen im Reisekostenrecht einiges durcheinandergebracht haben. Ein guter Grund die Mitarbeiter und Prozesse zu überprüfen, um die Vorgänge zu verbessern. Aber worauf sollte bei dieser Auditierung geachtet werden? Fünf Tipps zur Auditierung von Prozessen bei den Reisekosten Je nach Größe eines Unternehmens kann sich eine regelmäßige Kontrolle auszahlen. Für die entsprechenden Angestellten stellt eine solche Überprüfung natürlich eine zusätzliche Belastung dar. Im Endeffekt kommt es aber allen zugute, wenn Prozesse optimiert werden können. Belege […]

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
2 Kommentare

Tipps zum Benutzen von Firmenkreditkarten für die Reisekosten

Betriebsausgabe: Einnahmen und Ausgaben

Das bargeldlose Bezahlen bietet viele Vorteile. Auch Kosten, mit denen nicht gerechnet wurde, können beglichen werden. Angst vor Diebstahl gehört der Vergangenheit an. Und eine Kreditkarte kann zudem leicht und unauffällig transportiert werden. Warum sollte dieses kleine Stück Plastik also nicht auch für die Bezahlung der Reisekosten herhalten? Kreditkarten auf Firmenkonto oder Mitarbeiterkonto führen? Wenn die Entscheidung pro Firmenkreditkarte gefallen ist, stellt sich zunächst die Frage welches Konto belastet werden soll. Handelt es sich um ein separates Konto des Unternehmens, so können alle Beteiligten darauf zugreifen. Es wird daher eine umfassende Übersicht gewährleistet, die bei der Abrechnung hilfreich sein kann. […]

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
1 Kommentar

Bewirtungskosten

Bewirtungsaufwendungen, Formular

Die rechtlichen Grundlagen für die Begriffsbestimmung sowie die steuerrechtliche Einordnung der Bewirtungskosten bilden §5 des Einkommensteuergesetzes, die Einkommensteuerrichtlinie sowie die Hinweise und Empfehlungen des Bundesfinanzhofes. Danach versteht man im Steuerrecht unter Bewirtungskosten jene Kosten, die im Zusammenhang mit dem Verzehr von Speisen, Getränken und anderen Genussmitteln entstehen. Dazu gehören auch die unmittelbar damit verbundenen Nebenkosten, wie beispielsweise Trinkgeld oder eine Garderobengebühr. Dabei ist es nicht maßgeblich, ob die Bewirtung in fremden oder eigenen Räumen des Unternehmens stattfindet. Maßgebend ist allein die Tatsache, dass die Speisen, Getränke und Genussmittel zum sofortigen Verzehr bestimmt sind und dass die Verköstigung im Vordergrund steht. […]

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
1 Kommentar

Reisekostenabrechnung trotz verlorener Quittung

Wenn ein Angestellter für sein Unternehmen auf Reisen geht, so lässt er sich eine Quittung ausstellen, wenn die Kosten über die Firma abgerechnet werden sollen. Nicht selten wird dieser Beleg, ist der Mitarbeiter erst wieder an seinem Arbeitsplatz, akribisch gesucht. Bleibt sie verschwunden ist dies noch kein Grund die Schultern hängen zu lassen. Eine akkurate Buchhaltung ist ohne Beleg nicht möglich. Aber unter bestimmten Bedingungen kann sich der Reisende selber eine Quittung ausstellen. In welcher Situation darf eine Eigenquittung ausgestellt werden? Eine Geschäftsreise ist oftmals sehr stressig. Viele Stationen müssen angelaufen werden und der Terminplan ist voll. Zudem werden auch […]

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
» Kommentar hinterlassen

Business-Package

Business Package, Business Pauschale bei Reisekosten

Wer als Arbeitnehmer geschäftlich auf Reisen ist (also auf einer Dienstreise), der kann gleich im Vorhinein an einigen Stellen sicherstellen, dass die Reisekostenabrechnung optimal ausfällt. Ein Großer Hebel für die Optimierung (im Rahmen von Verpflegungsaufwendungen und Übernachtungskosten) der eigenen Reisekostenabrechnung kann mit dem Schlagwort „Business Package“ (häufig auch als Business Pauschale bezeichnet) beschrieben werden. In diesem Beitrag klären wir darüber auf, was man unter einem Business Package versteht und warum Arbeitnehmer bei der Buchung des Hotels auf die Buchung einer Business Pauschale achten sollten um bei der Reisekostenabrechnung optimal zu profitieren. Der Kniff beim Business Package ergibt sich aus den […]

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
7 Kommentare

Reisekostenabrechnung bei Dienstreisen ins Ausland

Reisekosten, Reisekostenabrechnung bei Dienstreisen im Ausland

Sobald ein Mitarbeiter auf Geschäftsreise geht, entstehen auch außergewöhnlich Kosten für z. B. die Unterkunft. Dies gilt, auch wenn der Arbeitnehmer woanders als an seinem gewöhnlichen Arbeitsplatz tätig ist wie etwa auf einer Messe. Bei Reisen ins Ausland gibt es (im Rahmen der Reisekostenabrechnung) einige Besonderheiten, die beachtet werden müssen. Diese sollen im folgenden Artikel genauer erörtert werden. Was kann und was kann nicht abgerechnet werden? Abgerechnet können allgemeine Reisekosten wie z. B. Fahrkarten, Benzinkosten usw., Übernachtungskosten und die Kosten, die die Verpflegung fordern. Nicht abgerechnet können Kosten für Souvenirs für die Familie daheim, Vergnügungskosten wie z. B. das Pay-TV-Abo […]

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
25 Kommentare