Artikel mit dem Schlagwort: » Arbeitgeber «

Reisekostenabrechnung: Bis wann muss abgerechnet werden?

Reisekosten richtig abrechnen

Es gibt keine allgemeingültige Aussage bis wann die Reisekostenabrechnung erfolgen muss. Für den Arbeitnehmer ist hier wichtig, dass er zeitnah abrechnet. Zudem sollte der Geschäftsreisende über gültige Dokumente für Auslandsreisen, eine eventuelle Reise- oder Abrechnungsverordnung informiert sein. Innerhalb dieser Dokumente können Fristen genannt sein, die dementsprechend einzuhalten sind. Bei der Reisekostenabrechnung handelt es sich ebenfalls um Arbeit, die dementsprechend auch in den Zeiten abgewickelt werden muss. Wer sich nicht an bekannte Fristen hält, der kann auf den Kosten sitzenbleiben. Hinweise zur zeitlichen Komponente der Reisekostenabrechnung Entsprechende Verordnungen können auf dem Mitarbeiter nur angewandt werden, wenn ihm diese bekannt waren oder […]

Schlagwörter: , , , , , , , ,
» Kommentar hinterlassen

Studie: Mitarbeiter schenken Unternehmen Milliarden Euro!

Smartphone Münzen und Kugelschreiber 2014

Unternehmen machen mit Reisekosten jährlichen einen Riesengewinn und verlieren dennoch. Finanziell werden die Spesen häufig falsch oder teilweise gar nicht abgerechnet. Dadurch erweitert sich der Gewinn der Firma. Was auf der Strecke bleibt ist jedoch die Bindung des Mitarbeiters an seinen Arbeitgeber. Eine aktuelle Studie wurde von Unit4 in Auftrag gegeben. Die Quintessenz ist, dass Unternehmen mit einem Wert von bis zu 14 Milliarden Euro profitieren. Weiterhin wird aufgezeigt, dass die emotionale Bindung der Angestellten zu ihrer Firma darunter leidet. Die Studie greift Daten aus neun Ländern auf. Nicht geltend gemachte Aufwendungen bevorteilen Unternehmen Ruigrok NetPanel ist das Marktforschungsinstitut aus […]

Schlagwörter: , , , , , , , ,
» Kommentar hinterlassen

Kostenlos Reisen: Reisekosten auf das Mindeste begrenzen!

Reisekosten Zelten bei der Reisekostenabrechnung

Als Reisender steht die Frage nach dem notwendigen Kapital oftmals an erster Stelle. Denn wer viel von der Welt sehen möchte, der muss nicht nur den Aufenthalt, sondern auch die Reise bezahlen. Tatsächlich gibt es zahlreiche Möglichkeiten ohne Geld den Standort zu wechseln. Gelegentlich werden geringe Summen benötigt. Reisen für lau ist jedoch nicht ohne eine gewisse Form der Arbeit zu bekommen. Auch in diesem Fall muss ein Gleichgewicht zwischen „Geben und Nehmen“ Zustandekommen. 3 Möglichkeiten eine kostenlose Reise anzutreten Fremde Kulturen erleben, die Naturschätze anderer Länder besichtigen oder einmal durch die größten Städte der Welt gegangen zu sein, ist […]

Schlagwörter: , , , , , ,
» Kommentar hinterlassen

Reisekostenrichtlinie: Verstöße an der Tagesordnung?

Controlling

Die Reisekostenrichtlinie schreibt den Mitarbeitern vor, was sie sich während der Geschäftsreise erlauben dürfen. Ist die Buchung eines 5-Sterne-Hotels gestattet? Sind Beförderungsmittel, wie Bahn oder Bus, zu bevorzugen? Solche und weitere Aspekte, welche oftmals die Planung betreffen, werden in der Richtlinie verbindlich festgehalten. Aber wie verbindlich? Einer aktuellen Studie, dem Business Traveller Report 2015, zufolge, verstoßen von zehn Mitarbeitern mehr als drei gegen die Reisekostenrichtlinie. Die Studie wurde von Concur und Technonsult durchgeführt. Hierfür folgte eine Befragung von 1.520 Reisenden aus der Geschäftswelt. Die Unternehmensgrößen waren durchgehend vertreten. Ein wichtiges Kriterium war, dass zumindest einmal im Monat eine Geschäftsreise angetreten […]

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
» Kommentar hinterlassen

Muss der Arbeitnehmer die Reisekosten vorschießen?

Egal ob bei kleinen, mittleren oder großen Unternehmen, die Reisekosten gehen zu Lasten des Arbeitgebers. Allerdings werden diese Ausgaben in vielen Fällen von den Arbeitnehmern vorgestreckt. Natürlich gibt es Möglichkeiten die Kosten direkt dem Arbeitgeber zuzuführen. Weiterhin sollten Regeln für die Rückzahlung, im Fall der Auslage, festgehalten werden. Der Arbeitnehmer muss keine Kosten auslegen Kosten entstehen durch die Übernachtung in einem Hotel, durch den verfahrenen Sprit und auch für den Mietwagen selber. Essen kostet Geld, ebenso das Präsent für den Geschäftspartner. Auf der Reise geht der Arbeitnehmer häufig in Vorleistung. Dazu ist er jedoch nicht verpflichtet. Dementsprechend besteht kein Zwang […]

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
3 Kommentare

Reisekosten: Jedes dritte Unternehmen rechnet manuell ab!

Controlling

Reisekosten sind ein immer wiederkehrender Prozess innerhalb von Unternehmen. Je größer die Firma, desto häufiger müssen zumeist Reisen angetreten werden. Dabei kann es sich um Kundengespräche, Fortbildungen oder Seminare handeln. Die Abrechnung wird zumeist zentral durchgeführt. Aktuell sollen noch immer über 35 Prozent der Unternehmen ihre Mitarbeiter die Vorschriften und Regeln manuell erledigen lassen. Ein Blatt Papier oder eine Excel Tabelle, sowie ein Taschenrechner sind die einzigen Hilfen. Diese Information geht aus der VDR-Geschäftsreiseanalyse 2015 hervor. Je kleiner das Unternehmen, desto häufiger wird manuell abgerechnet Die Automatisierung der Reisekosten nimmt immer konkretere Formen an. Während ein Großteil der Großunternehmen schon […]

Schlagwörter: , , , , , ,
» Kommentar hinterlassen

Bestätigte Reisekostenerstattung bei Sammelbeförderung

Fahrtkosten, Auto und Mietwagen

Wie kommen Bauarbeiter zur Arbeit? Natürlich ist dies ganz unterschiedlich geregelt. Es kommt jedoch häufiger vor, dass diese an festgelegten Treffpunkten eingesammelt und gemeinsam zum eigentlichen Einsatzort chauffiert werden. Hierbei handelt es sich um eine vergünstigte oder sogar kostenfreie Transportmaßnahme. Es stellt sich somit die Frage, ob die Beförderung von der Wohnung zur ersten Tätigkeitsstätte steuerfrei ist. Die Finanzverwaltung musste sich mit diesem Thema auseinandersetzen. Steuerfreiheit bestätigt: Abrechnung via Reisekostenerstattung Zunächst gilt es den Begriff Sammelbeförderung zu definieren. Diese gemeinsame Fahrt muss nämlich vom Arbeitgeber ausgehen und darf nicht vom Arbeitnehmer initiiert worden sein. Hintergrund ist, dass diese Art der […]

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
» Kommentar hinterlassen

Typische Fehler beim Präsentieren vermeiden!

Masken

In vorangegangenen Teilen der Serie haben wir uns mit dem Erfolgreich Reden, der Präsentation in Bild und Ton, sowie mit den Arten zu Präsentieren beschäftigt. Heute sollen typische Fehler genannt werden, welche bei einem Vortrag zu vermeiden sind. Wer die klassischen Fauxpas kennt, kann diese besser vermeiden. 5 Typische Fehler und wie diese umgangen werden! Wer bei einer Geschäftsreise auf einem Seminar oder einer Veranstaltung zu den Rednern gehört und eine Präsentation halten muss, der muss für Interesse sorgen. Nichts ist schlimmer als ein schläfriges Publikum. Detailverliebtheit – In vielen Bereichen sind Details etwas Positives. Bei einer Präsentation sollte das […]

Schlagwörter: , , , , , , ,
» Kommentar hinterlassen

Regeln für die Reisekosten der Lehrer bei Klassenfahrten!

Tagegelder und Übernachtungspauschale 2014

Vor wenigen Jahren waren die Lehrkräfte selber zuständig, wenn es an das Bezahlen der anstehenden Klassenfahrten ging. Gerichte urteilten jedoch zugunsten der Lehrer und verwiesen darauf, dass der Ausflug mit einer Klasse zu den dienstlichen Aufgaben zählt und daher vom Arbeitgeber unterstützt werden sollte. Eine Lehrerin aus Nordrhein-Westfalen hatte gegen die übliche Verzichtserklärung auf Erstattung geklagt und Recht bekommen. Was für NRW gilt, muss für andere Bundesländer noch lange nicht gelten. Im Saarland wird aktuell geprüft, ob die Regelung auf das eigene Bundesland übertragen werden kann. Wie sollen Lehrkräfte unterstützt werden? Es sollte eine Entschädigung geben, welche dem Anlass angemessen […]

Schlagwörter: , , , , , ,
» Kommentar hinterlassen

Gilt die Geschäftsreise als Arbeitszeit?

Pendlerpauschale für Pendler gehört nicht in die Reisekostenabrechnung

Die Globalisierung hat die Geschäftswelt längst erreicht. Für die Angestellten bedeutet dies, dass die Bereitschaft auf Dienstreise zu gehen, zu der Erwartungshaltung der Vorgesetzten gehört. Kunden werden daheim besucht, Messen müssen vertreten und an Meetings teilgenommen werden. Fortbildungen und Vertragsverhandlungen mit Partnern ergänzen das Portfolio der Tätigkeiten, die eine Geschäftsreise erfordern. Bei der Reise innerhalb Deutschlands hört es selten auf. Häufig wird europa- oder weltweit agiert. Fahrten oder Reisen nehmen entsprechend Zeit in Anspruch. Für den Angestellten stellt sich daher die berechtigte Frage, ob es sich um Arbeitszeit oder Freizeit handelt. Was gilt alles als Arbeitszeit? Während der Anreise, am […]

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
» Kommentar hinterlassen